Update Investmentsteuerreformgesetz

Besteuerungsgrundlage für die Publikumsfonds zum Rumpfgeschäftsjahresende 31.12.2017 jetzt verfügbar!
Steuer_1200x675px

Durch das Inkrafttreten des Investmentsteuerreformgesetzes zum 01.01.2018 entfällt zukünftig die bisherige Besteuerungsgrundlage („steuerliche Hinweise“ / §5 InvStG Meldung). Dies hat zur Folge, dass für die Zwangsthesaurierung am Rumpfgeschäftsjahresende 31.12.2017 letztmalig diese Besteuerungsgrundlage erstellt wird. Ab sofort können Sie diese Meldung für Ihre Fonds hier herunterladen. In der „Ergebnisliste der Steuerdaten“ entnehmen Sie die Daten mit Stichtag zum Jahresultimo.

Steuerliche Hinweise

Diese Funktion steht für die Nutzung per Smartphone leider nicht zur Verfügung.