Weitwinkel

Fakten, Themen und Hintergründe für institutionelle Anleger
U1aus-Weitwinkel_2-2017_1200x675px

Aktuelle Ausgabe 2/2017

Ob Nordkorea, Persischer Golf, Syrien, Ostukraine, Katalonien, Venezuela: Wohin man blickt, die politischen Krisen scheinen zuzunehmen. Ist das noch der ganz normale Wahnsinn, der uns schon immer begleitete? Oder sind wir nicht viel mehr Zeugen des Beginns einer neuen Weltordnung? Wie sich die Welt in Zukunft neu ordnet, erfahren Sie in der zweiten Ausgabe von Weitwinkel.

Die Metapher für einen breiteren Horizont, das Ablegen von Scheuklappen und eine ganzheitlichere Betrachtungsweise. Damit Sie mehr sehen als andere und vorausschauend handeln können.

Highlights

Ausgabe 1/2017: Thomas J. Sargent im Interview

Thomas J. Sargent im Interview
Thomas J.Sargent spricht über Risikomanagement, die Rolle der Politik und über die verschiedenen Formen von Unwissenheit.