Unser Management – Die Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH

Bei Union Investment arbeitet tagtäglich ein Team von Spezialisten daran, den Erfolg unserer Kunden zu sichern. Dafür ist es notwendig, das komplette Asset Management-Know-how der verschiedensten Fachbereiche miteinander zu vernetzen und zu koordinieren. Die Verantwortung für diese komplexen Aufgaben haben wir schwerpunktmäßig verteilt auf die folgenden Geschäftsbereiche:

Institutionelle Kunden und Strategie

André Haagmann verantwortet die Betreuung unserer institutionellen Kunden und steuert das institutionelle Geschäft.

Kurzvita

André Haagmann ist seit 1. Juli 2019 Leiter des Segments Institutionelle Kunden. Seine Ressortverantwortung umfasst die Koordination der Geschäftsführung und der Organe, das Personal sowie die Steuerung und das Controlling des institutionellen Geschäfts. Haagmann ist bereits seit Januar 2015 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH und verantwortete von April 2014 bis Juni 2019 das Ressort „Akquisition und Betreuung des Zentralen und Internationalen Account Managements“ mit nationalen und internationalen institutionellen Kunden außerhalb der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Dazu zählen Institutionen wie Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen und Corporates. Zudem war er zuständig für die Betreuung von Investment Consultants und Ratingagenturen im In- und Ausland. Bis März 2014 leitete er die Konzernentwicklung der Union Asset Management Holding AG.

Vor seinem Eintritt in die Union Investment Gruppe 2006 war er sechs Jahre als Berater für Oliver Wyman tätig. Haagmann studierte Betriebswirtschaftslehre in Münster und Los Angeles. Zuvor absolvierte er die Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank.

Ressorts

  • Koordination der Geschäftsführung, Organe, Verbände
  • Personal
  • Steuerung und Controlling
  • Portfoliomanagement - Steuerung

Produktmanagement Institutionelle Kunden

Management

Klaus Bollmann verantwortet das Produktmanagement für institutionelle Kunden.

Kurzvita

Klaus Bollmann ist seit 8. September 2014 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH und seit 1. Januar 2014 Leiter der Abteilung Produktmanagement. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Investmentbanking und Asset Management, speziell in Vertriebs- und Produktmanagementfunktionen.

Von Dezember 2012 bis Juni 2013 war er als Managing Director bei Allianz Global Investors für das institutionelle Kundengeschäft in Deutschland tätig. Davor arbeitete er vier Jahre bei der DZ Bank, zuletzt als Bereichsleiter Financial Institutions mit Zuständigkeit für das globale Relationship-Management. Von Januar 2004 bis Juni 2007 verantwortete Bollmann als Geschäftsführer der Union Alternative Assets GmbH die Produktvertriebsunterstützung im institutionellen Kundengeschäft. Zuvor war er bei der JP Morgan Chase Bank und Dresdner Kleinwort Benson beschäftigt, wo er Aufgaben im Vertrieb von Anleihen, strukturierten Zins- und Kreditprodukten sowie Derivaten wahrnahm.

Bollmann begann seine berufliche Laufbahn im Juli 1994 bei Sal. Oppenheim jr. & Cie KGaA nach einem Abschluss als Diplom-Volkswirt an der Universität Bonn und einem MBA-Abschluss an der University of California in Berkeley.

Ressorts

  • Produktmanagement und Fondsvertragswesen
  • Fondsbuchhaltung

Portfoliomanagement

Management

Thomas Bossert verantwortet das Kundenportfoliomanagement.

Kurzvita

Thomas Bossert ist seit 2001 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH und verantwortet das Kundenportfoliomanagement.

Bossert trat bereits im Januar 1997 Union Investment bei und übernahm die Verantwortung für den Einsatz von Derivaten im Fondsmanagement. 1999 baute er den Bereich asymmetrisch-quantitatives Fondsmanagement auf. Von 1994 bis 1996 wirkte er im Asset Management der Commerzbank Frankfurt maßgeblich an den Schwerpunkten Portfolio Insurance, Indexierung und Asset Allocation mit. Von 1990 bis 1993 sammelte er internationale Erfahrung im institutionellen Asset Management bei der Dresdner Bank in Frankfurt und ABD Securities in New York sowie im Research von BARRA International in London.

Bossert ist gelernter Bankkaufmann und studierte an der renommierten ESB in Reutlingen sowie der Middlesex University in London. Er ist Autor zahlreicher Fachartikel zu den Themen Portfolio- und Risikomanagement sowie Derivate

Ressorts

  • Portfoliomanagement

Segmententwicklung und -steuerung

Management

Dr. Nicolás Ebhardt verantwortet die Geschäftsentwicklung, Segmentsteuerung und das Marketing.

Kurzvita

Dr. Nicolás Ebhardt ist seit August 2001 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH und ist neben seinen Aufgaben in der Kundenbetreuung heute für die Ressorts Berichts-, Melde- und Prüfwesen, Compliance, Geldwäsche, Revision, Recht, Datenschutz, IT, Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Marketing sowie Rechnungswesen und Steuern zuständig. Im Segment Institutionelle Kunden verantwortet er die Geschäftsentwicklung, Segmentsteuerung und das Marketing. Bereits im Juni 1998 kam er zu Union Investment und übernahm zunächst die Leitung der Abteilung Asset Management Development.

Zuvor war Dr. Ebhardt bei einer internationalen Management- und Unternehmensberatung tätig und bearbeitete diverse Projekte in der Finanzdienstleistungsindustrie.

Nach dem Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Darmstadt startete Dr. Ebhardt seine berufliche Laufbahn im Geschäftsfeld Private Banking & Asset Management der BHF-Bank, wo er zuletzt als Leiter Marketing der Tochtergesellschaft BHF Capital Management die Verantwortung für Marketing und Vertrieb von Asset-Management-Produkten und -Dienstleistungen an internationale institutionelle Kunden übernahm.

Dr. Ebhardt wurde 2002 an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt in Wirtschaftswissenschaften promoviert.

Ressorts

  • Berichts-, Melde- und Prüfwesen, Compliance, Geldwäsche, Revision
  • Recht, Datenschutz
  • IT, Organisation
  • Marketing
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Rechnungswesen und Steuern

Geno-Banken und Mittelstand / Zentrales und Internationales Account Management (kommissarisch)

Bernhard Kraus verantwortet die Akquisition und Betreuung unserer genossenschaftlichen Bankenkunden und von mittelständischen Firmenkunden. Außerdem verantwortet er kommissarisch die Akquisition und Betreuung unserer nicht-genossenschaftlichen und internationalen institutionellen Kunden sowie Investment Consultants und Ratingagenturen.

Kurzvita

Bernhard Kraus ist seit Januar 2008 als Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH tätig. Heute leitet Bernhard Kraus das Regionale Account Management und verantwortet die Betreuung unserer genossenschaftlichen Bankenkunden. 

Bereits zu Beginn des Jahres 2002 trat Kraus in die Gesellschaft, zunächst als Abteilungsdirektor und Prokurist in der Abteilung Mandatsbetreuung, ein. Ende 2003 startete er als Gruppenleiter den Aufbau des Produktmanagements, insbesondere für das Segment der institutionellen Publikumsfonds. Parallel absolvierte er berufsbegleitend ein MBA-Studium mit dem Schwerpunkt Financial Services, welches er 2006 erfolgreich abschloss.

Von 2000 bis 2001 verantwortete er als Generalbevollmächtigter und Geschäftsführer einzelner Beteiligungsgesellschaften den Finanzbereich einer privaten Vermögensverwaltungs- und Beteiligungsgesellschaft.

Nach Abschluss der Ausbildung zum Bankkaufmann im Jahr 1989 und anschließender Weiterbildung mit berufsbegleitendem Studium zum Dipl. Bankbetriebswirt war Kraus bis Ende 1999 als Prokurist mit Bereichsleiterfunktion für die Individualkundenbetreuung, Treasury und das Wertpapiergeschäft einer Volksbank tätig.

Ressorts

  • Regionales Account Management
  • Fondsrisiko-Controlling, Risikomanagement
  • Zentrales und Internationales Account Management (kommissarisch)

Account Management Gruppen/Kirchen/Öffentliche

Management

Achim Philippus verantwortet die Akquisition und Betreuung unserer institutionellen Kunden im kirchlichen und öffentlichen Sektor sowie große Kunden im Finanzverbund.

Kurzvita

Achim Philippus ist seit 2001 Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Institutional GmbH und für die Akquisition und Betreuung von öffentlichen und kirchlichen Kunden sowie ausgewählten Gruppenkunden verantwortlich.

Philippus ist seit 1999 für die Union Investment tätig und war zunächst als Bereichsleiter Portfoliomanagement für das Management der Spezialfonds verantwortlich. Ab 2001 war er in der Geschäftsführung zuständig für die Investmentstrategie im Portfoliomanagement, für die Asset Allocation, das quantitative Strategie- und Risikoresearch sowie das Trading Desk. Seit Mai 2013 verantwortet Philippus nunmehr seinen neuen Geschäftsbereich.

Philippus studierte in Siegen Mathematik und Wirtschaftswissenschaften, bevor er 1990 in das Investment Research der Deutsche Bank AG eintrat. 1993 trat er in die damalige DG Bank ein, die später in der DZ Bank AG aufging. Dort war er in mehreren Funktionen tätig, zuletzt als Abteilungsleiter Portfoliostrategie innerhalb des Geschäftsbereichs Asset Management, zuständig für die Entwicklung von Anlagekonzepten für institutionelle Anleger.

Ressorts

  • Account Management Gruppen/Kirchen/Öffentliche