Risikomanagement-Konferenz 2021

Die diesjährige Risikomanagement-Konferenz befasst sich mit den neuen Risiken und Chancen, die sich aus der COVID-19 Pandemie ergeben. Die Pandemie hat vieles grundlegend verändert und viele Entwicklungen massiv beschleunigt - insbesondere die Notwendigkeit zur Digitalisierung wurde nachhaltig aufgezeigt. Weitere Themen der Konferenz sind die veränderten transatlantische Beziehungen zu den USA unter Präsident Joe Biden. Namhafte Experten werden sich zur Frage äußern, wie sich die Globalisierung zukünftig gestalten wird und welchen Einfluss China zukünftig haben wird. Und über allem steht die Leitfrage, welche Auswirkungen sich hieraus auf die Anlageentscheidungen institutioneller Investoren ergeben.

Als namhafter Redner hat bereits Frederik G. Pferdt, Chief Innovation Evangelist von Google zugesagt. Die Vorstellung unserer Kapitalmarktstudie zum Thema „Struktureller Umbruch im Aktienmarkt – Herausforderungen für Aktienanalyse und Portfoliokonstruktion“, eine Einschätzung zur Lage an den Märkten von Union Investment Vorstand Jens Wilhelm sowie Praxisberichte von institutionellen Anlegern werden viel Gelegenheit zum Austausch bieten.

Vergangene Konferenzen

Erkunden Sie auch unsere früheren Risikomanagement-Konferenzen

Die Vorträge, Vodcast und Impressionen der Risikomanagement-Konferenzen der vergangenen Jahre finden Sie hier auf einen Blick für Sie zusammengestellt.

Erfahren Sie mehr