Wir arbeiten für Ihr Investment

Die Kapitalmärkte

Wir beleuchten für Sie die aktuellen Entwicklungen an den Kapitalmärkten.
Finden Sie hier zudem thematische Kurzanalysen sowie strategische Themenpapiere.

Aktuelle Einschätzungen
  • Monatsbericht

    Neues von den Märkten: November

    Konjunktur, Wachstum, Inflation und Geldpolitik – der Monatsbericht „Neues von den Märkten“ informiert Sie über aktuelle Entwicklungen und macht Sie mit unseren Einschätzungen vertraut. Erhalten Sie zudem einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen. (Stand: 26. Oktober 2020) 

  • Joe Biden

    US-Wahl: "Biden-Sweep" wird wahrscheinlicher

    Jüngste US-Wahlumfragen lassen einen Sieg von US-Präsident Donald Trumps Herausforderer Joe Biden erwarten. Das Risiko einer Wahlanfechtung dürfte damit sinken. Wahrscheinlicher ist ein Sieg Bidens, bei der eine demokratische Mehrheit im Senat und im Repräsentantenhaus erreicht wird.

  • RoRo-Meter bleibt auf 4

    Positionierung bleibt offensiv

    Das Union Investment Committee bestätigt in seiner regulären Sitzung vom 22. Oktober die moderat offensive Risikoausrichtung (RoRo-Meter 4). Denn die Wirtschaft erholt sich langsam weiter, Unsicherheit zur US-Wahl nimmt ab. Trotz zweiter Corona-Welle in Europa werden keine flächendeckenden, ausgedehnten Lockdowns erwartet. Aktien und Spread-Produkte bleiben gut unterstützt.

  • It’s Mostly Fiscal

    It’s Mostly Fiscal: Bericht zur IWF-Jahrestagung

    Am vergangenen Wochenende ist die Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds zu Ende gegangen, die dieses Jahr im virtuellen Format abgehalten wurde. Christian Kopf, Leiter Rentenfondsmanagement von Union Investment, berichtet von dieser Konferenz und analysiert die Impulse für den Kapitalmarkt.

  • Wie resilient sind Europas Büroimmobilienmärkte?

    Wie resilient sind Europas Büroimmobilienmärkte?

    Im Zuge der weltweiten Corona-Pandemie steht in vielen Unternehmen die Bürokultur auf dem Prüfstand und mit ihr die Flächennutzung. Auch Spareffekte bei den Büromieten könnten perspektivisch einige Marktsegmente herausfordern. Doch dem stehen auch positive Indikatoren gegenüber.

  • Geldpolitik geht in Vorleistung für mehr Wachstum

    Geldpolitik geht in Vorleistung für mehr Wachstum

    Die US-Notenbank Federal Reserve lässt der Inflation künftig etwas mehr Spielraum. Auch die Europäische Zentralbank dürfte diesem Weg folgen. Damit soll das Wachstum gestärkt werden – zumindest bis die in der Corona-Krise aufgelegten Fiskalpakete richtig wirken.

  • US-Wahl

    US-Wahl: Trump im Hintertreffen

    Vergangene Woche ist Donald Trump ins Weiße Haus zurückgekehrt – und wie erwartet versucht der US-Präsident mit einer Kaskade von Themen die Hoheit über den Wahlkampf zu gewinnen, um noch unentschlossene Wähler auf seine Seite zu ziehen. Die Märkte indes gehen bereits von einem Sieger aus.

  • EZB

    ECB and Its Watchers XXI

    Am vergangenen Mittwoch fand die „ECB and Its Watchers XXI“ statt, eine internationale Tagung an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, auf der Notenbanker, Finanzmarktteilnehmer und Wissenschaftler über die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) diskutieren. Christian Kopf, Leiter des Rentenfondsmanagements von Union Investment, hat an der Konferenz teilgenommen und schildert seine Eindrücke.

  • Ölpreis: Gradmesser der Corona-Pandemie

    Ölpreis: Gradmesser der Corona-Pandemie

    Öl gilt immer noch als Schmierstoff der Wirtschaft. Doch in diesem Jahr läuft nichts wie geschmiert. Als Energieträger und Grundstoff für die Industrie zeigt der Ölpreis den Grad der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung an. Und die Wirtschaftsaktivität ist mit der Corona-Pandemie deutlich gesunken. Wann ist wieder mit einer nachhaltigen Ölpreiserholung zu rechnen?

  • Post-Brexit

    Post-Brexit: die Zeit drängt

    Ende 2020 läuft die Übergangsfrist aus, in der die Europäische Union (EU) und Großbritannien ihre künftigen Handelsbeziehungen nach dem Brexit regeln können. Gelingt das nicht, droht erneut ein hartes Ausscheiden der Briten aus dem europäischen Binnenmarkt. Die Zeit wird knapp, denn beide Seiten zeigen sich unnachgiebig. 

Kapitalmarktanalysen

AnGedacht

Thematische Kurzanalysen
ESG-Investments in Schwellenländern

ESG-Investments in Schwellenländern

Erfahrung zahlt sich aus.

Teaser-Link
Luftfahrtbranche

Aktiv durch die Corona-Krise

Von Unterschieden, die den Unterschied machen können.

Teaser-Link
Macht die Krise alles teurer?

Macht die Krise alles teurer?

In der Corona-Krise ist so mancher Einkauf teurer geworden. Doch ist das tatsächlich die Rückkehr der Inflation?

Teaser-Link

DurchGedacht

Strategische Themenpapiere
Systemschock für den Welthandel

Systemschock für den Welthandel

Die Covid-19-Pandemie ist ein Schock für das internationale Handelssystem. Verändert die Krise die Globalisierung nachhaltig?

Teaser-Link
Klima-Retter: Wasserstoff?

Klima-Retter Wasserstoff?

Hoffnungsträger zur Dekarbonisierung der Wirtschaft.

Teaser-Link
Post Corona

Post Corona

Was kommt, wenn die Pandemie unter Kontrolle ist? 12 Thesen zu den mittelfristigen Auswirkungen von Corona.

Teaser-Link

Die regelmäßigen Einschätzungen unserer Kapitalmarktexperten zu volkswirtschaftlichen Entwicklungen und Aussichten für die Asset Klassen finden Sie hier:

Zur aktuellen Marktmeinung

Alle Research-Paper, die wir bisher veröffentlicht haben, finden Sie in hier:

Zum Research-Bereich