• UIN_Header_ohne_THandshake_1200x675px

Nachhaltigkeitskonferenz 2019

Klima – Chancen, Risiken, Herausforderungen für das Investment

Die Folgen des Klimawandels sind schon heute deutlich zu spüren. Die produzierende Wirtschaft hat daher begonnen, tiefgreifende Prozesse anzustoßen, um die Zukunftsfähigkeit des eigenen Kerngeschäfts zu sichern. Für den Finanzsektor ist es Notwendigkeit und Chance, diese Initiativen zu stützen und Kapital bereitzustellen. Gleichzeitig werden sich die Risikoprofile von Assets und Unternehmen im Zuge des Klimawandels ändern. Für Investoren ist es wichtig zu verstehen, welche Wirkungen Investitionsentscheidungen und gehaltene Assets auf den Wandel haben – ob sie ihn fördern oder behindern.

Unter dem Thema „Klima – Chancen, Risiken, Herausforderungen für das Investment“ diskutieren wir auf unserer Nachhaltigkeitskonferenz am 25. Juni 2019 u.a. mit unseren Gästen Lord Nicholas Stern, IG Patel Professor of Economics and Government der London School of Economics, führender Experte zum Klimawandel und ehemaliger Chefökonom der Weltbank, Prof. Dr. Ottmar Edenhofer, Direktor und Chefökonom des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) sowie Joachim Gauck, Altbundespräsident.

Rückblick

Rückblick

Impressionen aus dem letzten Jahr

Teaser-Link

Stöbern Sie im Vorfeld gerne durch das Programm und lernen Sie unsere Referenten kennen. Erfahren Sie außerdem mehr über unser nachhaltiges Veranstaltungsmanagement und sehen Sie sich Eindrücke aus den vergangenen Jahren an.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch am 25. Juni 2019 im Palmengarten in Frankfurt am Main.

Vergangene Konferenzen