170216_uin_header_startseite_1200x675

Wir arbeiten für Ihr Investment

Union Investment – der Experte für institutionelle Anleger

Als eine der erfahrensten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften ist Union Investment institutionellen Anlegern seit Jahrzehnten ein professioneller Partner im Asset Management. Vor allem ein effizientes Risikomanagement ist dabei zentraler Baustein all unserer Investmentprozesse.
 

Branchen-Optimierung

Wählen Sie Ihre Branche, um unsere Webseite thematisch für Sie zu optimieren.

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Banken

IP Bankenspezial

InvestmentProfessionell Bankenspezial

Unser halbjährlich erscheinendes Kundenmagazin gibt einen fundierten Einblick in aktuelle bankenspezifische Themenschwerpunkte. Die IP Bankenspezial ergänzt somit unser Magazin "Weitwinkel", das zielgruppenübergreifende Themen der Kapitalanlage aufgreift.

Raffaele Parise

Interviews und Artikel unserer Bankenexperten

Unsere Bankenexperten sind geschätzte Interviewpartner und Autoren zu diversen Themen der Kapitalanlage und Finanzmarktregulierung.

Martin Fluhrer

Ausgewählte Veranstaltungen für Banken

Hier finden Sie einige unserer Veranstaltungen. Wenn Sie Interesse an der Teilnahme an einer der Veranstaltungen haben, dann wenden Sie sich bitte an Ihren Account Manager, der sich um Ihre persönliche Einladung kümmert.

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Corporate Treasury & Pensions

OJF_9677

Anmeldung zum 6. Corporate Day

Ab sofort können Sie sich zu unserem 6. Corporate Day am 21. September 2017 anmelden. Treffen Sie im Rahmen unserer Veranstaltung auf Führungskräfte aus dem Corporate Treasury und der Politikberatung und nutzen Sie den Dialog mit unseren Kapitalmarktexperten und Ihren Fachkollegen aus anderen Unternehmen.

Structured Finance 2017

Freuen Sie sich schon jetzt auf die Structured FINANCE 2017

Union Investment ist als Partner wieder mit einem spannenden Vortrag und einem Stand am 8. und 9. November in Stuttgart vertreten.

Ausblick zur Geldpolitik

Ausblick zur Geldpolitik

Die US-Notenbank erhöhte im Juni erneut die Leitzinsen. Eine weitere Anhebung ist wohl im September vorgesehen. Darüber hinaus wird die Fed ihre Bilanz verkürzen und zukünftig auf Reinvestitionskäufe verzichten.

Herzlich willkommen bei Ihrem Experten für Versicherungen

OJF_1121

Versicherungen und Versorgungswerke Dialog

Die Digitalisierung und das Niedrigrenditeumfeld verändern die Spielregeln der Versicherungsbranche. Diese und weitere Themen wurden bei unserem Versicherungen und Versorgungswerke Dialog in Frankfurt diskutiert.

Wiesbadener_Versicherungskongress

Wiesbadener Versicherungskongress

Das Wiesbaden Institute of Finance and Insurance der Wies­baden Business School widmete sich beim diesjährigen Wiesbadener Versicherungskongress dem Thema "Digitalisierung der Finanzdienstleistung – Wagnis und Chance disruptiver Geschäftsmodelle".

Risikomanagement Workshop

3. Risikomanagement-Workshop

In diesem praxisnahen Workshop diskutieren institutionelle Kunden im kleinen Kreis mit unsere Experten aus Portfoliomanagement, Risikocontrolling sowie Investmentprozess-
und Risikomanagement über die neuen Herausforderungen im Risikomanagement.

Aktuelles

  • Spanien_72dpi_hochi

    Katalonien: Gefahr einer Abspaltung und Blaupause für andere?

    Hat Regionalpräsident Carles Puigdemont die Unabhängigkeit Kataloniens am Dienstag vergangener Woche ausgerufen oder nicht? Das ist auch Spaniens Ministerpräsidenten Mariano Rajoy nicht klar. Im Zuge des Unabhängigkeitsreferendums kam es in Spanien zu Protesten und Aufständen. Wie wahrscheinlich ist es, dass die Katalanen ihre Unabhängigkeit erklären? Und wie groß ist die Gefahr für eine Kettenreaktion auf andere Regionen in Europa?

  • Monatsbericht

    Neues von den Märkten: Oktober

    Erhalten Sie im Monatsbericht "Neues von den Märkten" einen umfangreichen Rück- und Ausblick auf relevante Asset-Klassen. Ergänzt wird der Monatsbericht durch aktuelle Kapitalmarktprognosen.

  • Gewinnwachstum-S_P500-Index_1200x675px_mU_

    US-Berichtssaison zum 3. Quartal: Vielversprechend, aber verzerrt

    Die weltweiten Aktienmärkte haben 2017 spürbare Kursteigerungen verzeichnet. Vor allem in den USA sind die Leitindizes auf immer neue Rekordmarken geklettert. Der S&P 500 Index legte seit Jahresbeginn rund 14 Prozent zu, der technologielastige Nasdaq Index sogar über 22 Prozent. Für nicht zu unterschätzende temporäre Verzerrungen könnten die Hurrikans „Harvey“ und „Irma“ sorgen.

  • Rendite-10-jaehriger-US-Anleihen_1200x675px_mUe

    Wiederbelebung des Reflation-Trades durch Trumps Steuerpläne

    Vergangene Woche legte US-Präsident Donald Trump erneut ein Steuerkonzept vor: „Tax Reform – More Jobs, Fairer Taxes, Bigger Paychecks: Unified Framework For Fixing Our Broken Tax Code“. Wenngleich das immerhin achtseitige Rahmenkonzept vielversprechend klingt, repräsentiert der aktuelle Vorstoß der Trump-Administration nicht mehr einen Vorschlag zur Reform des amerikanischen Einkommens- und Körperschaftssteuersystems.

  • RoRo-Meter

    Union Investment mit neutraler Risikoausrichtung

    Aus fundamentaler Sicht entwickelt sich die Konjunktur vor allem in der Eurozone weiterhin gut. Dem stehen jedoch politische Unsicherheiten z. B. der Konflikt zwischen den USA und Nordkorea gegenüber. Angesichts der Mischung aus gutem Fundamentalbild und (geo-)politischen Unsicherheiten hat das Union Investment Committee (UIC) auf seiner regulären Sitzung am 25. und 26. September seine neutrale Risikoausrichtung bestätigt (RoRo-Meter Stufe 3).

  • Berichterstattung-zum-Thema_1200x675px

    Eine neue Dimension im Portfoliomanagement

    Sekündlich entstehen Milliarden neuer Daten. Ihre Verfügbarkeit hat viele Branchen bereits derart verändert, dass sie als das neue Öl der Ökonomie gelten. Wir leben im Zeitalter von Big Data. Und das hat auch Auswirkungen auf das Portfoliomanagement. Inwiefern können Big Data Lösungen die Anlageentscheidungen verbessern? Wie ist Union Investment in diesem Feld aufgestellt?

  • 161214_UnionInvestment_M10_0047_bearb_1200x675px

    Schwellenländer-Anleihenfonds weiter im Aufwind

    Mit aktuell rund 9 Mrd. € AuM in Schwellenländer-Fonds hat unser 10-köpfiges EM-Portfolio-Management-Team bereits mit zahlreichen Strategien seine Expertise unter Beweis gestellt. Mit dem am 01. Februar 2017 aufgelegten UniInstitutional EM Corporate Bonds Flexible konnte die Erfolgsstory der EM-Unternehmensanleihen-Strategie nahtlos fortgesetzt werden. Die größere Instrumentenauswahl (u.a. High Yield, Nachranganleihen) und breitere geographische Diversifikation zeichnen dieses neue Produkt insbesondere aus.

  • Grafik2_Straffungsplan-FED_1200x675px-mU_

    Die Fed leitet die Bilanzreduktion ein

    Die US-Notenbank Federal Reserve hat auf ihrer Sitzung am 19. und 20. September 2017 wie erwartet die Rückabwicklung ihrer quantitativen Lockerungspolitik aus der Phase nach der Finanzkrise eingeleitet. Ziel der Fed ist es, diese Beträge im Quartalsrhythmus bis zu einem monatlichen Gesamtwert von 50 Milliarden US-Dollar steigen zu lassen.

  • Neuemissionen nehmen nach der Sommerpause wieder Fahrt auf

    Neuemissionen nehmen nach der Sommerpause wieder Fahrt auf

    Die Zahl ist beeindruckend: Mehr als eine Billion Dollar haben Unternehmen in den USA und im Euroraum seit Anfang des Jahres mit Neuemissionen am Anleihemarkt eingesammelt. Damit ist das Jahr 2017 auf dem Weg als Emissionsrekordjahr in die Geschichtsbücher einzugehen. Was treibt den Markt für Unternehmensanleihen an? Und wie geht es in 2018 weiter?

  • Christian Kopf wird neuer Rentenchef

    Christian Kopf wird neuer Leiter des Rentenfondsmanagements

    Christian Kopf wird zum 1. September 2017 neuer Leiter des Rentenfondsmanagements. Der 46-jährige tritt damit die Nachfolge von Dr. Frank Engels an, der zu Anfang des Jahres in die Funktion des Leiters Portfoliomanagement Multi Asset gewechselt war.

engage! – unser neues Engagement-Magazin in neuem Look

engage_1200x675px

Wir berichten darin über Themen, die uns im vergangenen Jahr besonders beschäftigt haben: Kohleproduktion in China, Schadstoffbelastung durch Kreuzfahrtschiffe oder auch Menschenrechtsverletzungen in der Lieferkette. Es gibt aber auch gute Nachrichten wie die ersten Fortschritte in der Palmölindustrie zu vermelden.

Erfahren Sie mehr

Risikomanagement-Jahrbuch 2016

InvestmentProfessionell

Umbrüche in der Welt bewirken die Zunahme von Unsicherheit. Als Reflex rückt dabei der Blick auf Risiken in den Fokus, verbunden mit der Frage, wie diese zu vermeiden sind. Dies ist aber nur eine Seite der Medaille. Die andere heißt bewusste Risikonahme und aktives Ausnutzen von Chancen an den Märkten. Anregungen, welche Möglichkeiten sich dabei bieten, finden Sie im aktuellen Risikomanagement-Jahrbuch.

Erfahren Sie mehr

Weitwinkel 1 2017

Weitwinkel_Titel_150dpi_1200x675px

Unser Magazin für institutionelle Investoren, Weitwinkel, greift globale Trends auf, die langfristig Bedeutung für die Märkte und für institutionelle Anleger haben. Die erste Ausgabe von Weitwinkel betrachtet den Populismus: Welche Auswirkungen hat er auf den globalen Handel und die Märkte? Worauf müssen sich Anleger einstellen?

Erfahren Sie mehr
Aktuelles aus der Presse

Fondsgesellschaft setzt auf florierendes Neugeschäft

Union Investment konnte sowohl seinen Anteil am hart umkämpften deutschen Fondsmarkt als auch das verwaltete Vermögen steigern. Die positive Entwicklung wird durch Zuwächse im Kundenbereich getragen.
Handelsblatt 

Zum Artikel
Feri_Logo_2017_1200x675px

Feri EuroRating Awards 2017

Bei den Feri EuroRating Awards 2017 siegte Union Investment das dritte Mal in Folge in der länderübergreifenden Management-Kategorie „Socially Responsible Investing“.

PRIAwards

PRI zeichnet Union Investment mit Bestnote A+ aus

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Organisation Principles for Responsible Investment (PRI) hat Union Investment für den übergreifenden Ansatz zur Verankerung von verantwortlichem Investieren die Bestnote A+ verliehen.